sprachkonstrukt.de

Paris

Ich muss noch ein paar Fotos des Städtetrips Anfang September nachreichen. Dank Bahn.bonus-Punkten gabs die Fahrt umsonst, dank Telekom und […]

Ich muss noch ein paar Fotos des Städtetrips Anfang September nachreichen.
Dank Bahn.bonus-Punkten gabs die Fahrt umsonst, dank Telekom und Travel & Surf sogar Internet im Nachbarland. Und Etap-Hotels sind gar nicht so übel, wie man vielleicht denkt.
Übrigens: es ist überhaupt kein Problem, in Paris zurechtzukommen, ohne ein Wort Französisch zu können. Die reden dort auch englisch. Zumindest im Apple Store und im Hard Rock Café – aber was braucht man mehr?

Kommentare